2/20 - Ellert's spannende Bücher

Schon als Jugendliche war Apollonia eine Leseratte - ihr damaliges Lieblingsbuch war Attila von Gerhard Ellert. Als sie neulich durch Wolfsberg spazierte, fiel ihr die Gedenktafel auf dem Hause auf, in der die Ellert lebte. Ja, die Ellert,…

1/20 - Flüchtig ist die Zeit

Rosen pflücke, Rosen blühn, Morgen ist nicht heut! Keine Stunde lass entfliehn, Flüchtig ist die Zeit! Trinke, küsse! Sieh, es ist Heut Gelegenheit! Weißt du, wo du morgen bist? Flüchtig ist die Zeit! Aufschub einer guten Tat Hat…

12/19 - Krampus und Percht

Nun ist sie wieder da, die Zeit der Krampusse und Perchten. Mittlerweile sind aber die Grenzen zwischen beiden stark aufgeweicht, die Unterscheidungsmerkmale verflossen. Bei Krampus- bzw. Perchtenläufen laufen mittlerweile eigentlich immer…

11/19 - Chili-Öl

Nun hat das Wetter umgeschlagen und es ist spätherbstlich klamm und kalt. Ideal, um mit Chili-Öl seinen Gerichten und sich Wärme zu verleihen. Besonders fein ist es, wenn die Pfefferschoten aus eigenem Anbau kommen. Zum Würzen von Pasta,…

10/19 - Dipl. Personalverrechnerin

Hurra, unsere Martina ist nun Diplomierte Personalverrechnerin. Und das in Zeiten, wo die Lohnverrechnung zu einer Geheimwissenschaft mutiert ist! Ein ganzes Jahr lang hat Martina neben ihrer Arbeit im Steuerbüro noch diese Ausbildung…

9/19 - Shiatsu

Hart ist der Steueralltag, ständig bringt die Post neue Steuerkodizes mit neuen oder abgeänderten  Vorschriften, Gesetzen, Änderungen zur Änderung des Abgabenänderungsgesetzes, … Das verspannt. Doch zum Glück gibt es Shiatsu. Shiatsu…

8/19 - Hoke's Bahnhofsfresken

Es war 1956 - unsere Seniorchefin Gerti besuchte die HAK - als in Klagenfurt die neuen Bahnhofsfresken von Giselbert Hoke enthüllt wurden. Ein Skandal sondergleichen! Die Zeitungen überschlugen sich mit Berichten und Spottgedichten,…

7/19 - Die Grenzschaukel

Wenn man sich im schönen Falkenstein im Weinviertel aufhält, kann man von der Burgruine aus deutlich Mikulov (Nikolsburg) in Südmähren erkennen. Es ist nicht weit nach Tschechien, ein wenig mehr als 10 Kilometer. Gleich bei Drasenhofen gibt…

6/19 - Gernot & Vanessa

  Hurra, unser Gernot und Vanessa haben geheiratet! Vanessa stammt aus dem Gailtal, Gernot aus dem Drautal - so traf man sich in der Mitte. Am idyllischen Weißensee wurde geheiratet, gelacht und getanzt, gejubelt und gestohlen, und…

5/19 - Ritschert

Wenn jetzt noch Osterschinken übrig ist, wird wieder vermehrt Ritschert gegessen.  Selchfleisch, Karotten und anderes Wurzelgemüse, dicke Bohnen und vor allem Rollgerste werden zu einem köstlichen Eintopf verkocht; Lusstock (Liebstöckl)…